Im systemischen Kinder- und Jugendlichen-Coaching wird das Kind im Kontext seines eigenen Systems, bestehend unter anderem aus Familie, Freunden, Schule oder Kindergarten, gesehen.

Kinder und Jugendliche haben eigene kognitive, motorische und emotionale Kompetenzen und Bedürfnisse. Sie entwickeln in kürzester Zeit neue Fähigkeiten und formen ihre Persönlichkeit. Sie reagieren oft feinfühlig auf äußere Bedingungen. Dies spiegelt sich auch in ihrem Verhalten wider. Oft müssen diese Zeichen nur übersetzt bzw. umgedeutet werden, um Veränderungen anzustoßen. Dies gilt es im Coaching zu berücksichtigen und Ressourcen zu stärken. Vielfältige spielerische und kreative Methoden beispielsweise aus der Spieltherapie oder Gestalttherapie werden von uns für Kinder in den verschiedenen Altersstufen genutzt.

Vor einem individuellen Anti-Stress-Coaching wird anhand eines wissenschaftlich evaluierten Fragebogens ausgewertet, welche Stressbewältigungsstrategien das Kind bereits nutzt und welche geübt werden können. Damit kann das Coaching sehr gezielt in Zusammenarbeit mit den Eltern durchgeführt werden.

Bei Interesse und Fragen kommen Sie gerne auf mich zu.

 

MILD Akadmie

http://www.mild-akademie.de/

Mitgliedschaften

DBVB
DBVB

Copyright 2018 MILD Akademie